Suche
Suche Menü

Was Schlaf, Beziehungen und Körpergefühl miteinander zu tun haben

Heute ist der längste Tag des Jahres! In vielen Städten findet darum nicht nur die Fête de la Musique statt, sondern heute ist auch der von der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) initiierte „Aktionstag für erholsamen Schlaf“. Ob das Zufall ist, weil der 21. Juni gleichzeitig die kürzeste Nacht des Jahres ist, weiß ich nicht 😉 Passend genug, um das Thema Schlaf mal aufzugreifen, finde ich es jedenfalls. Denn Schlaf hat tatsächlich auch mit dem Wohlfühlen im eigenen Körper und Beziehungen zu tun. Neugierig? Dann lies auf jeden Fall weiter!

Read more

Die alljährliche Bikiniwerbung, das Radio und ich

Nichtsahnend ging ich Mitte Mai zu meiner Straßenbahnhaltestelle in Berlin-Adlershof und da war sie: Die erste Bikiniaußenwerbung des Jahres 2017! Wie immer mit sehr schlanken, glatt gephotoshopten Models. Dass es auch anders geht (wie es beispielsweise Swimsuitsforall zeigt), ist an Calzedonia, H&M und Co. immer noch vorbeigegangen.

Prompt wurde ich vom rbb Inforadio um ein Interview gebeten, Thema der Sendung „Brauchen wir Schutz vor dem Schlankheitswahn?“. Leider ist das Interview vom 18. Mai in der Mediathek schon nicht mehr verfügbar, darum fasse ich die Inhalte für euch zusammen.

Read more

Mein Embrace-Filmabend (inkl. Liveauftritt von Taryn und Nora)

Vorgestern war es soweit: Ich habe mir „Embrace“ im UCI in der Berliner Kulturbrauerei angesehen und hatte einen richtigen Fangirlmoment (vor dem auch Psychologinnen alles andere als gefeit sind) als Taryn Brumfitt und Nora Tschirner nach dem Film live vors Publikum traten, um Fragen zu beantworten.

Wie ich den Film fand, welche Fragen gestellt wurden und welche Antworten Taryn und Nora gaben, lest ihr im Artikel. Wenn ihr keine Gelegenheit hattet, den Film zu sehen: Ab 18. Mai ist „Embrace“ auch auf DVD und VoD erhältlich.

Read more

Embrace: Nur am 11. Mai 2017 in deutschen Kinos!

Auf den Dokumentarfilm „Embrace“ habe ich schon eine Weile gewartet und nun ist es soweit: Am Donnerstag, 11. Mai 2017, wird er in deutschen Kinos laufen. Leider tatsächlich nur diesen einen Tag. Also, lasst uns die Kinos entern und zeigen, dass ein Publikum für „Embrace“ existiert! Vielleicht läuft er dann auch länger?

Du kennst den Film und seine Hintergründe noch nicht? Dann erzähle ich dir einfach noch etwas mehr darüber!

Read more

Der Food ’n‘ Love Onlinekurs: Endlich entspannt essen!

Was das Thema Ernährung angeht, gab es in den letzten Wochen einen unterirdischen Tief- und einen wunderbaren Höhepunkt zu vermelden:

  • Der Tiefpunkt war die vor Fatshaming strotzende Edeka-Kampagne #issso, zu der die Gesellschaft gegen Gewichtsdiskriminierung ein treffendes Bild erstellte, das ich hier verwenden darf.
  • Hervorragend auseinandergenommen wurde die  Kampagne außerdem von Lu zieht an.
  • Die Kampagne verlinke ich mit Absicht nicht, doch wenn Du „Edeka issso“ oder „Edeka Eatkarus“ bei Youtube eingibst, findest Du sie.
  • Wie gerufen ging als Höhepunkt letzte Woche der Food ’n‘ Love Onlinekurs an den Start, den ich Dir heute vorstellen möchte. Meines Wissens nach ist das der erste wirklich körperpositive Onlinekurs zu entspanntem bzw. intuitivem Essen in Deutschland. Darum habe ich die Macher/-innen Moritz Warntjen und Jenny Ospelt um ein Interview gebeten und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen!

(© Gesellschaft gegen Gewichtsdiskriminierung)

Read more